Banner

Herausforderung gesucht?

Assistenzkräfte (m/w/d)

zweckbefristet auf das zu betreuende Kind, in Teilzeit mit 15 - 22 Std./Woche zu besetzen!

Die Lebenshilfe Forchheim ist entstanden, um die Lebensverhältnisse von Menschen mit unterschiedlichen Unterstützungsbedarfen wirkungsvoll zu verbessern. Seit den 1960er Jahren unterstützen und betreiben wir in Stadt und Landkreis Angebote für Menschen mit Beeinträchtigungen in allen Lebenslagen. Mit über 200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern stehen wir Angehörigen und Betroffenen als kompetenter Ansprechpartner zur Seite und erreichen mit unseren Angeboten über 500 Menschen.

*Der Mensch zählt, nicht das Geschlecht. Wir setzen auf Vielfalt, lehnen Diskriminierung ab und denken nicht in Kategorien wie etwa Geschlecht, ethnische Herkunft, Religion, Behinderung, Alter oder sexuelle Identität.

Das macht Sie aus:

  • Sie haben bestenfalls eine abgeschlossene Ausbildung zur Fachkraft für Kinderpflege, Heilerziehungspflegehelfer*in, oder in einer gleichwertigen Berufsgruppe. Gerne berücksichtigen wir auch Quereinsteiger, die sich für diesen Bereich interessieren.
  • Sie haben idealerweise Berufserfahrung im Umgang mit assistenzbedürftigen Kindern,
  • Sie arbeiten selbständig und strukturiert, haben ein hohes Maß an Einfühlungsvermögen,
  • Flexibilität und sind teamfähig
  • Sie können sich mit den Zielen der Lebenshilfe identifizieren und haben eine positive Grundeinstellung zu Menschen insbes. Kindern mit Behinderung
  • Sie sind engagiert und bereit im interdisziplinären Team zusammen zu arbeiten

Das machen Sie gerne:

  • Zugewandte und professionelle Begleitung, Pflege und Unterstützung von Kindern mit schwersten Einschränkungen
  • Zusammenarbeit mit dem interdisziplinären Team und den Eltern
  • Offene und motivierte Mitarbeit in unserem engagierten Team

Und das bieten wir Ihnen:

  • Abwechslungsreiche Arbeit mit Kindern in der Hainbrunnenschule
  • Arbeitsverhältnis im öffentlichen Dienst (TVöD SuE) inkl. Zuschlägen, aktuell monatlicher Inflationsausgleichsprämie, besondere Regelung für die Schulferien, Regenerationstage, ggf. Umwandlungstage, alle Sonderzahlungen lt. TVöD.
  • Teilnahme an internen und externen Fortbildungen
  • Persönlicher und kollegialer Austausch mit pädagogischen und medizinischen Fachkräften
Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung